Wesentliche SEO-Funktionen in TYPO3

TYPO3s Out-of-the-Box-Funktionen werden dich vielleicht überraschen

David Steeb

Für Marketingexperten kann es heutzutage eine frustrierende Erfahrung sein, effektive und konsistente Suchmaschinenoptimierung (SEO) in einem Content Management System zu implementieren. Oft ist SEO nicht integriert oder die Kernfunktionen sind nicht ausreichend, um deine Arbeit effektiv zu erledigen. Das bedeutet, dass du außerhalb deines CMS nach zusätzlichen Tools suchen musst oder kostspielige Erweiterungen brauchst, um hochwertige Inhalte zu erstellen und zu überwachen. Bei b13 hatten wir bereits viele Kunden, die überrascht und begeistert waren, als sie erfuhren, dass TYPO3 ihre Bedürfnisse standardmäßig mit robusten SEO-Funktionen und Attributen erfüllen kann.

Willst du wissen, ob TYPO3 die SEO-Anforderungen deiner Website erfüllen kann? Kontaktiere b13, um herauszufinden, ob TYPO3 das Richtige für dich ist.

Let’s connect

Reduziere Fehler und manuelle Arbeit mit Unterstützung von Mehrsprachigkeit im TYPO3-Core

Eine länder- und sprachenübergreifende Reichweite deiner Inhalte ist für viele eine Top-Priorität, aber die Pflege von Inhalten in verschiedenen Sprachen stellt eine zusätzliche Komplexitätsebene in deiner SEO-Strategie dar. TYPO3 CMS ist so gebaut, dass es mühelos mehrere Sprachen handhaben kann, ohne dass du irgendwelche Add-ons oder Erweiterungen installieren musst. Das Backend von TYPO3 bietet dir eine nebeneinanderliegende Ansicht deiner Inhalte in jeder Sprache und jedem Sprachraum, die du ausgewählt hast, und sorgt so für eine schnelle Übersicht.

Ein Beispiel von mehrsprachigem Content nebeneinander
Ein Beispiel von mehrsprachigem Content nebeneinander

Zusätzlich muss die Beziehung von Inhalten und Seiten von der Übersetzung zum ursprünglichen Text nicht manuell gepflegt werden; wie du unten sehen kannst, erstellt TYPO3 automatisch URLs für die verschiedenen Sprachversionen der gleichen Seite, was das Fehlerrisiko senkt.

TYPO3 hreflang Tags zeigen auf die URLs der gleichen Seite in verschiedenen Sprachen
TYPO3 hreflang Tags zeigen auf die URLs der gleichen Seite in verschiedenen Sprachen

SEO-Optimierung direkt in der Backend-Oberfläche

TYPO3 SEO-Einstellungen für eine Seite
TYPO3 SEO-Einstellungen für eine Seite

Viele SEO-Tools arbeiten als 3rd-Party-Extensions. Das bedeutet, dass du einen Experten brauchst, um sie in dein Haupttool oder CMS zu integrieren, was nicht immer ganz einfach ist. Außerdem kann es langfristigen Wartungsaufwand oder Probleme bei jedem Upgrade bedeuten. Wenn du keine Integration vornehmen kannst, bist du oft damit konfrontiert, eine Vielzahl von Tools zu verwenden, um deine SEO-Arbeit zu erledigen und verbringst deine Zeit damit, zwischen verschiedenen Anwendungen hin und her zu wechseln, anstatt deine Inhalte zu optimieren. TYPO3 CMS ermöglicht es dir, während der Arbeit direkt am eigentlichen Inhalt zu bleiben. Du baust die Seite auf und fügst dann alle SEO-relevanten Informationen in derselben Oberfläche hinzu, sodass du sowohl den Inhalt als auch deine SEO-Leistung optimieren kannst.

TYPO3 SEO-Einstellungen für eine Seite
TYPO3 SEO-Einstellungen für eine Seite

Sicherstellung von SEO Best Practices zu jedem Zeitpunkt

Wenn deine Tools dein eigenes Handeln nicht unterstützen, kann das Löcher in deiner sorgfältig durchdachten SEO-Strategie hinterlassen und sie weniger effektiv machen. TYPO3 ist umfassend strukturiert, wenn es um SEO geht, und stellt sicher, dass SEO Best Practices konsistent über alle deine Inhalte hinweg umgesetzt werden können. TYPO3 hilft dir, SEO im Blick zu behalten, indem es Felder enthält für:

Ein Mobile-First-Ansatz sorgt für ein hochwertiges Nutzererlebnis

Du hast hart daran gearbeitet, eine SEO-Strategie für eine Vielzahl von Kanälen und Geräten zu entwerfen; jetzt musst du dich darauf verlassen können, dass dein Tool es dir ermöglicht, diese umzusetzen. TYPO3 legt großen Wert auf responsives Design und verfügt über eine responsive Vorschau im Backend, die dir genau zeigt, wie die Inhalte auf verschiedenen Bildschirmen aussehen werden. Der TYPO3 Core enthält auch Funktionen zum Zuschneiden und Bearbeiten von Bildern, wie unten gezeigt.

Erstellen von Bildausschnitten für unterschiedliche Breakpoints
Erstellen von Bildausschnitten für unterschiedliche Breakpoints

Diese Funktionen ermöglichen es dir, verschiedene Seitenverhältnisse und Beschnittvarianten für ein einzelnes Bild auszuwählen, was bedeutet, dass du ein Bild nicht mehrmals für verschiedene Bildschirme hochladen musst oder für die Größenänderung in ein anderes Programm wechseln musst.

Richte XML-Sitemaps ein, um deine SEO-Bemühungen zu unterstützen.

XML-Sitemaps sind ein grundlegendes, aber oft übersehenes SEO-Feature, aber wenn sie richtig eingerichtet sind, können XML-Sitemaps dabei helfen, das Fundament für deine SEO-Bemühungen zu legen. TYPO3 generiert automatisch korrekte und stets aktuelle XML-Sitemaps für deine Websites. Diese können für jede Seite und für jede Sprache, die du hast, generiert werden. Redakteure haben außerdem die Möglichkeit zu entscheiden, welche Seiten in die Sitemap.xml aufgenommen und somit von Suchmaschinen indiziert oder ausgeschlossen werden sollen.

XML-Sitemap-Beispiel aus dem TYPO3-Demoprojekt unter demo.typo.org/sitemap.xml
XML-Sitemap-Beispiel aus dem TYPO3-Demoprojekt unter demo.typo.org/sitemap.xml

Entscheide dich für TYPO3, um deine SEO-Anforderungen out-of-the-box zu erfüllen

Gut ausgearbeitetes, umfassendes und konsistentes SEO ist eine Priorität, keine nachgelagerte Aufgabe. TYPO3 gibt dir die Werkzeuge an die Hand, die du brauchst, um Websites zu erstellen, die im Suchalgorithmus gut ranken. Dazu gehören mehrere Sprachen, On-Page-SEO-Optimierung und gültige und aktualisierte XML-Sitemaps, alles mit einem Mobile-First-Fokus.

Bevor du dir andere Lösungen ansiehst, solltest du das TYPO3 CMS für deine SEO-Bedürfnisse in Betracht ziehen.

Sieh Dir eine interessante Case Studies dazu an