Effizientere Menüs für TYPO3

Erhalte eine schnellere Website mit mehr Serverplatz und Nutzern dank der Menü-Extension von b13

Benni Mack

Wenn deine TYPO3 Website frustrierend langsam lädt, ist es oft die erste Maßnahme, mehr Serverplatz zu kaufen, um sie zu beschleunigen. Aber in manchen Fällen bekämpft diese Maßnahme nur das Symptom und nicht die eigentlich komplexere Ursache. Die Anforderungen moderner Menüs in Verbindung mit der Funktionsweise des TYPO3 Menüs können dazu führen, dass der Cache überläuft und der Server mit unnötigem Ballast überladen wird. Die Menus-Extension von b13 geht diese Herausforderungen direkt an. Durch die Implementierung der Extension spart man Serverplatz, verbessert die Ladegeschwindigkeit der TYPO3-Website erheblich und ermöglicht mehrere simultane Nutzer.

Wende dich an b13, um herauszufinden, ob das systemeigene Menü von TYPO3 auch deine Website ausbremst

Let's connect

Die Unterschiede des TYPO3 Standardmenüs und der b13 Menus-Extension

Moderne Menüs, große Projekte und das systemeigene TYPO3-Menü treffen aufeinander

Es gibt drei Faktoren, die zu einem Dominoeffekt führen, der deinen Cache und deine Server lahmlegt. 

Erstens hat sich die Art und Weise, wie Websites Menüs verwenden im Laufe der Jahre verändert. Heutzutage kann eine einzige Website viele unterschiedliche Arten von Menüs auf einer Seite haben, unter anderem:

  • Navigationsmenüs in der Fußzeile der Seite
  • Menüs in der Seitenleiste
  • Mega-Menüs, einschließlich mehrerer erweiterbarer Ebenen und multiplen Navigationspfade
Bereiche des Hauptmenüs einer Website
Bereiche des Hauptmenüs einer Website
Ebenen des Hauptmenüs einer Website
Ebenen des Hauptmenüs einer Website
Menü für Micrositen
Menü für Micrositen
Footer Menü
Footer Menü

Der nächste Aspekt sind Mammutprojekte: mehrere TYPO3 Websites mit jeweils Tausenden von Seiten. Wenn diese Tausendseiten-Websites auch noch die Anforderungen moderner Menüs erfüllen müssen, werden die TYPO3-eigenen Menüfunktionen überlastet, was sich auf deinen Cache und deine Server auswirkt.

Der dritte Faktor ist die Funktionsweise des systemeigenen TYPO3-Menüs selbst. Die erweiterte Version jedes Menüs (auch "active state"-Menüs genannt) für alle Seiten deiner Website wird zwischengespeichert. Diese Methode überlastet die Server, so dass dir schnell der Platz ausgeht. Je mehr Seiten und Menüs auf deiner Website vorhanden sind und je größer und vielschichtiger die Menüs sind, desto mehr verschärft sich das Problem. Bei einer großen Testinstallation der TYPO3 Menüfunktionen, umfassten allein die Menüs 16 Gigabyte an Daten, was die Server innerhalb eines Tages zum Absturz gebracht hat.

b13’s Menus Extension

Weil wir uns der Wechselwirkung zwischen diesen Faktoren bewusst sind, haben wir unsere Menus-Extension so entwickelt, dass sie auf eine neue Art und Weise funktioniert. Mit unserer Extension baut TYPO3 die Menüs im Cache einmal für alle Seiten auf. Die Extension wendet aktive Zustände erst danach an, wodurch die Menge der gecachten Daten reduziert wird. Diese Methode ist wichtig für Menüs, die mehrere Ebenen und Informationspfade haben. Als wir die Menus-Extension anfangs testeten, waren die Ergebnisse vielversprechend: Die 16 Gigabyte, die den Server einige Tage zuvor zum Absturz brachten, wurden auf 100 Megabyte zwischengespeicherte Menüdaten reduziert.

Ein weiterer entscheidender Vorteil ist, dass die b13 Menus-Extension bewusst so geschrieben wurde, dass sie auch für technisch weniger versierte Teammitglieder leicht zu verstehen und anwendbar ist.

Mehr Effizienz und Langlebigkeit mit der b13 Menus-Extension

Beim Serverplatz Geld sparen

Der moderne Standard von Menüs bedeutet, dass eine typische Website mehr Menüs, größere Menüs und erweiterte Menüs hat. Das bedeutet, dass mehr Arbeitsspeicher und CPU genutzt werden, was die Server schnell überlastet. Eine gängige Lösung ist der Kauf von mehr Serverplatz, was für dich oder deinen Kunden teuer werden kann. Die Menus-Extension von b13 reduziert den Speicher- und CPU-Verbrauch, um deinen vorhandenen Serverplatz effizienter zu nutzen, anstatt mehr zu kaufen.

Eine schnellere Website, die problemlos hohen Traffic bewältigt

Ein überlasteter Server führt zu einer weniger leistungsfähigen Website. Eine langsame Website oder sogar (Achtung!) gefürchtete Ausfallzeiten können sich schlecht auf deinen Ruf und das Nutzererlebnis auswirken. Mit der Menus-Extension von b13 kannst du die Belastung deines Servers radikal reduzieren und eine schnellere, reaktionsfreudigere Website mit viel geringerem Risiko von Ausfallzeiten erstellen.

Langfristig zuverlässige Menüs

Die Menus-Extension von b13 ist seit 2 Jahren auf GitHub verfügbar, sie ist also ausgereift und gründlich getestet. Außerdem ist sie mit über 90.000 Installationen extrem beliebt. Wir bei b13 nutzen diese Extension für unsere eigene Website und für alle unsere Kundenprojekte, wie zum Beispiel das Universitätsklinikum Heidelberg, eines der größten medizinischen Zentren in Deutschland.

Die Menus-Extension von b13 ist gut für moderne Menüs ausgerüstet

Unabhängig von der Anzahl oder Größe der Menüs auf deiner TYPO3-Website, reduziert die Menus-Extension von b13 den Speicher und die CPU, um schnellere Websites, weniger Ausfallzeiten und eine höhere Belastbarkeit zu gewährleisten. Die Zuverlässigkeit der Extension und die hohe Zahl der Downloads zeigen, dass du (und deine Kunden) langfristig von den Vorteilen dieser Erweiterung profitieren können.

Nimm Kontakt mit b13 auf, wenn du Fragen zur Implementierung unserer Menus-Extension hast

Let's connect