Multi Record Selection

Oliver Bartsch

Die Verwaltung mehrere Datensätze ist nun noch einfacher

TYPO3 bietet eine ganze Reihe von Modulen mit Datensatzlisten. Am beliebtesten sind wohl die Module „Liste“, „Dateiliste“ und „Arbeitsumgebungen“. Frühere TYPO3-Versionen boten bereits in einigen Modulen rudimentäre Funktionen zum Verwalten mehrerer Datensätze. Diese hatten jedoch einige Nachteile: Sie waren für Redakteure umständlich zu bedienen, an die Zwischenablage-Funktionalität gebunden und obendrein waren Sie nicht über die Tastatur zugänglich.

v11 hat die Art und Weise, wie wir mehrere Datensätze verwalten mit der Einführung der Multi-Record-Selection neu gedacht. Diese Komponente bietet die Möglichkeit, verschiedene Aktionen für mehrere Datensätze gleichzeitig auszuführen, und ist modulübergreifend verfügbar, was für eine konsistente Backend-Benutzererfahrung sorgt.

Wo findet man Sie?

Die Multi-Record-Selection-Komponente findet sich in den folgenden Modulen:

  • Liste
  • Dateiliste
  • Arbeitsumgebungen
  • Papierkorb
  • Planer

Zusätzlich ist Sie auch in der Datensatz- und Dateiauswahl verfügbar.

Wie funktioniert es

Bisher gab es am Ende jeder Zeile ein Kontrollkästchen, mit dem Datensätze zur Zwischenablage hinzugefügt werden konnten. In v11 wird nun am Anfang jeder Zeile eine neue Spalte mit einem Kontrollkästchen angezeigt (ähnlich wie bei anderen Systemen, die du vielleicht schon kennst, z. B. GMail). Mit einem Klick auf ein Kontrollkästchen oder die Zeile selbst, kann der entsprechende Datensatz ausgewählt werden. Nach der Auswahl erscheinen verwandte Aktionen (je nach Modul und ausgewähltem Datensatz) über und/oder unter der Datensatzliste. Diese Aktionen können dann für die aktuelle Auswahl ausgeführt werden.

Die häufigsten Aktionen sind Bearbeiten, Zur Zwischenablage hinzufügen und Löschen.

Zwei Datensätze sind im List- Modul ausgewählt

Unser besonderer Tipp: In der „single-table view“ kannst du den „Bearbeitet dieses Feld“ Button neben jedem Spaltentitel verwenden, um ein einzelnes Feld für alle derzeit ausgewählten Datensätze zu bearbeiten. Um die verfügbaren Felder zu definieren, verwende den neuen Columns Selector.

Bearbeite ein einzelnes Feld für die ausgewählten Datensätze

Die Auswahlaktionen helfen dabei, auch große Mengen an Datensätzen zu verwalten. Die Aktionen Alle auswählen, Alle abwählen und Auswahl umschalten, die sich im Dropdown-Menü in der Spaltenüberschrift der Kontrollkästchen befinden, beziehen sich immer auf die gesamte Liste.

Auswahlaktionen im Dropdown-Menü

Dateiliste

Besonders das Dateiliste-Modul profitiert von der neuen Komponente, da Redakteure nun die Metadaten mehrerer Dateien gleichzeitig bearbeiten können. Bei b13 verwenden wir diese Funktion häufig beim Hochladen neuer Grafiken für unsere Blog-Posts, um die Titel-, Alt- und Beschreibungstexte direkt hinzuzufügen. Zusätzlich kann der Download verwendet werden um eine bestimmte Auswahl an Medien herunterzuladen.

Zwei Dateien in der Dateiliste ausgewählt

Barrierefreiheit

Besonders wichtig ist der TYPO3 community die Barrierefreiheit. Die Multi-Record-Selection-Komponente ist daher vollständiger für die Bedienung mit der Tastatur ausgestattet. Um die Benutzerfreundlichkeit noch weiter zu steigern, sind zudem übliche Tastatur-Shortcuts verfügbar. Hält man während man einen Datensatz auswählt die „Umschalt-Taste“, kann man alle Datensätze in dem Bereich des zuletzt ausgewählten und des aktuellen Datensatzes aus- bzw. abwählen.

Tipp:

Mit der „Option“ (macOS) / „Strg“ (Windows / Linux) kann die aktuelle Auswahl umgekehrt werden.

Es gibt zwei visuelle Indikatoren, um anzuzeigen, dass Datensätze ausgewählt sind: Erstens wird ein Häkchen im Kontrollkästchen angezeigt und zweitens ist die gesamte Zeile mit einer anderen Hintergrundfarbe, als nicht ausgewählte Zeilen, hervorgehoben.

Optimiere deinen Arbeitsablauf

Wenn du mit einer großen Anzahl an Dateien und Datensätzen arbeitest, beschleunigt die Multi-Record-Selection-Komponente das Bearbeiten, Löschen oder Kopieren mehrerer Elemente gleichzeitig erheblich. Mit weniger Klicks zum Ziel. Wir sind ziemlich sicher, dass dies deinen täglichen Arbeitsablauf enorm verbessern wird.

Hast du Fragen oder Feedback? Wir freuen uns darauf von dir zu hören!

Let’s connect